Slowenien Rad & Wellness

Slowenien versteht es, durch Originalität und Schönheit zu bezaSlowenien versteht es, durch Originalität und Schönheit zu bezaubern. Einmal erlebt, bleibt es unvergessen.

Am mächtigen Fluss Mur erstreckt sich die größte slowenische Ebene, umgeben von niedrigen, aus den Ablagerungen des ehemaligen Pannonischen Meeres entstandenen Hügelketten. Eingebettet in diese sanft hügelige Weinlandschaft, zwischen endlosen Mais- und Sonnenblumenfeldern liegen kleine, zauberhafte Dörfer, die den Puls des Landlebens nachempfinden lassen.

Leib und Seele werden bei dieser Radtour durch die idyllische Landschaft reich beschenkt: neben edelsten Weinen und kulinarischen Köstlichkeiten bieten das wohlig warme Wasser der Heilquellen und die wunderbare Energie wohltuender Erdstrahlen Entspannung pur.ubern. Einmal erlebt, bleibt es unvergessen.

- sonnenverwöhnte Stadt Maribor
- Haloze Hügelland, eines der bedeutendsten Weingebiete in Slowenien
- Therme von Radenci
- Entlang des Flusses Mur durch den Naturpark Goricko
- Moravske Toplice, eine der modernsten Thermenlandschaften Sloweniens

Fahrtverlauf

1.Tag: Radenci

Individuelle Anreise in die Therme Radenci.

2.Tag: Radenci - Bad Radkersburg - Radenci, ca. 42 km

Ein Abstecher nach Österreich gefällig? Entlang des Flusses Mur radeln Sie durch den Naturpark Goricko. Und wieder kann man in einer der Weinschenken regionale Schmankerl verkosten.

3.Tag: Radenci - Moravske Toplice, ca. 40 km

Auf dem Thermen-Radweg radeln Sie in die Kornkammer Sloweniens, die grüne Region "Prekmurje". Moravske Toplice, eine der modernsten Thermenlandschaften Sloweniens ist Ihr heutiges Etappenziel.

4.Tag: Rundtour nach Ungarn, ca. 53 km

Auf Ihrer Fahrt ins Nachbarland Ungarn können Sie in einer der Töpfereien das eine oder andere Souvenir erstehen und die Kunst der Töpferei näher kennen lernen. Wieder zurück auf slowenischem Staatsgebiet tanken Sie Kraft und Energie am Bukovnica Stausee: den Erdstrahlen an 32 verschiedenen Stellen wird wohltuende und heilende Wirkung nachgesagt.

5.Tag: Moravske Toplice - Lendava , ca. 50 km

Am heutigen Tag radeln Sie durch das Storchenland und die Pannonische Ebene bis zur Mur. Besichtigen Sie hier die berühmte Insel der Liebe. Ein weiterer Höhepunkt der heutigen Etappe ist das Schloss Beltinci mit dem Fahrradmuseum. Auch das Storchendorf Velika Polana werden Sie heute per Fahrrad erkunden.

6.Tag: Dreiländereck: Lendava - Kroatien - Lendava, ca. 50 km

Sie radeln auf den Spuren der ehemaligen Erdölquellen nach Kroatien und zurück entlang der Mur nach Slowenien. Besichtigungen: erste Erdölquelle der Welt in Peklenica, Oldtimer Museum in Selnica, Liebeslabyrinth, Fähre und Mühle auf der Mur in Marof, Martinskirche in Sv. Martin na Muri und das Freilichtmuseum der Erdölindustrie in Petišovci. Ein Tag voller Eindrücke und Sehenswürdigkeiten.

7.Tag: Lendava

Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Generelle Hinweise

Charakteristik

Das Gebiet ist flach bis leicht hügelig, kurze Anstiege wechseln mit sanften Abfahrten. Sie fahren meist auf ruhigen Wirtschafts- und Waldwegen, Neben- und Landstraßen.

Sonstiges

Wir empfehlen das mitbringen der eigenen Helme. In Slowenien besteht für Kinder bis 15 Jahre Helmpflicht. In Ungarn besteht bei schlechter Sicht und Dunkelheit außerhalb des Ortsgebietes Warnwestenpflicht

Anreise/ Parken/ Abreise

FLUG-ANREISE

Flughafen: Maribor (MBX), Ljubljana (LJU), Graz (GRZ)

PKW-ANREISE

Parken: kostenlos beim Anreisehotel in Radenci möglich

BAHN-ANREISE

Bahnhof: Murska Subota, Maribor

Allgemeine Hinweise

-Die Radtouren sind ungeführt
-Alle Entfernungen sind "zirka-Entfernungen" der empfohlenen Radtouren
-In Ihr Urlaubsgepäck gehören unbedingt gute Regenkleidung (Jacke und Hose), Kopfbedeckung und Sonnenschutz sowie Sportschuhe
-Die An-/Abreise erfolgt in eigener Regie. Flughäfen: Maribor, Ljubljana oder Graz – Transfermöglichkeiten nach Ptuj
-In Ungarn und Kroatien bei schlechter Sicht und Dunkelheit außerhalb des Ortsgebietes Warnwestenpflicht
-In Slowenien und Kroatien besteht für Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre Helmpflicht

Unterkunft

2 Nächte in der Therme Radenci

2 Nächte in Moravske Toplice

2 Nächte im Hotel Lipa (Therme Lendava)

Zusätzliche LeistungenPreis in €
Zusatznächte Saison 1
Therme Radenci (DZ/EZ)
48/48
Therme 3000 (DZ/EZ53/53
Therme Lendava (DZ/EZ)48/48
Zusatznächte Saison 2
Therme Radenci (DZ/EZ)
54/66
Therme 3000 (DZ/EZ)57/69
Therme Lendava (DZ/EZ)51/63
Leihrad 24-Gang Rad69
Transport eigenes Rad10
Transfers
Lendava - Radenci
80
Lendava - Graz110
Lendava - Maribor90
Graz - Radenci90

ErmäßigungenPreis in €
Ermäßigung Zusatzbett auf Anfrage

 Termine Reisepreis Zuschlag
04.03.2017 - 02.06.2017im Doppelzimmer  519,-€   EZ-Zuschlag  80,-€
03.06.2017 - 07.07.2017im Doppelzimmer  469,-€  
08.07.2017 - 27.10.2017im Doppelzimmer  519,-€   EZ-Zuschlag  80,-€